Makita SP 6000K1 Tauchsäge

Makita SP 6000K1 Tauchsäge

Makita SP 6000K1 Tauchsäge
95

Bewertung der Käufer

10/10

    Vorteile

    • Leerlaufdrehzahl 2.000 - 5.200 min-1
    • 1.300 Watt
    • Schnittleistung bei 0° 56 mm
    • Schnittleistung bei 45° 40 mm
    • Schnittleistung bei 48° 38 mm

    Tauchsägen sind bei Arbeiten im Innenausbau oder beim Möbelbau unverzichtbare Maschinen. Die SP 6000K1 Tauchsäge mit Führungsschiene und Systainer von Makita ist ein Alleskönner und vielseitig einsetzbar. Die Ausstattung, zu der ein HM Sägeblatt, Montagewerkzeug, eine Führungsschiene und ein praktischer Systainer zählen, kann sich durchaus sehen lassen. Das ganze kann in dem mitgelieferten Koffer verstaut, aufbewahrt und dank des Tragegriffs sicher zum Einsatzort transportiert werden. So hat man immer alles beisammen.

    Makita SP 6000K1 Tauchsäge

    Makita SP 6000K1 TestDarüber hinaus ist die Makita SP 6000K1 Tauchsäge mit Führungsschiene und Systainer mit einer modernen Technologie, wie beispielsweise die Constant Electronic, die durch eine konstante Drehzahl beste Ergebnisse bietet. Außerdem verfügt sie über einen Sanftanlauf, einen Überhitzungsschutz, eine elektronisch regelbare Drehzahlregulierung und die Winkelschnelleinstelllung.

    Die SP 6000K1 Tauchsäge liegt sehr gut in der Hand, so dass man sie leicht durch feste Materialien wie Holz und Metall führen kann. Im Test der Käufer überzeugte die Tauchsäge mit ihrer Vielseitigkeit, Funktionalität und der hohen Sicherheit, die durch einen Überlast- und Kippschutz sowie eine integrierte Führungsschiene gewährleistet ist.

    Auch im Test der bisherigen Käufer überzeugte die Säge mit diesen Vorzügen. Die Mehrheit der Kunden bewertete die Maschine mit fünf Sternen und gab eine absolute Kaufempfehlung ab. Ebenfalls positiv waren die Kundenmeinungen bezüglich der leichten Handhabe, der hochwertigen Verarbeitung und der vielseitigen Einsetzbarkeit.

    Technische Daten der Makita SP 6000K1 Tauchsäge

    Gewicht4,4 kg
    Schnitttiefe 45°0-40 mm
    Schnitttiefe 90°0-56 mm
    Winkelbereich-1 bis 48°
    SägeblattØ 165 mm
    Leistungsaufnahme1300 Watt
    Leerlaufdrehzahl2.000 – 5.800 min-1

    Makita SP 6000K1 Tauchsaege TestGelobt wurde auch, dass die Säge fest und sicher auf der Führungsschiene sitzt und weder kippt, noch wackelt oder verrutscht, wodurch ein präzises Arbeiten kein Problem mehr ist sowie der geräuscharmer Betrieb.

    Das Ergebnis seien exzellente und saubere Schnitte. Somit hat sich die Makita SP 6000K1 Tauchsäge mit Führungsschiene und Systainer den zweiten Platz auf der Rangliste von Amazon verdient.

    Fazit der Makita SP 6000K1 Tauchsäge

    Die Makita SP 6000K1 Tauchsäge mit Führungsschiene und Systainer ist sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Bereich uneingeschränkt nutzbar. Sowohl die Profis als auch Heimwerker und Hobbybastler sind von der Vielzahl der Funktionen und der vielseitigen Einsetzbarkeit begeistert. Mit dieser hochwertig verarbeiteten Tauchsäge erhält man beste Qualität.
    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
    Loading...

    Letzte Preisaktualisierung am 18.11.2017 um 17:52 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

    Das könnte Dich auch interessieren